Klavier-Festival Ruhr logo

Home

Screenshot der interaktiven Partitur zu Notation 1Fünf interaktive Partituren zu Pierre Boulez’ Douze Notations

20 Jahre alt war Pierre Boulez, als er seine Klaviersammlung Douze Notations komponierte. Das im Winter 1945 entstandene Werk spiegelt den faszinierenden Prozess der Sprachfindung des großen französischen Komponisten.

 

Auf den folgenden Seiten ermöglicht Ihnen eine multimedial aufbereitete Partitur, fünf der zwölf Stücke interaktiv zu entdecken. Grundlage der Online-Partitur ist die bei der Universal Edition erschienene Druckausgabe des Werkes.

Die Musik entdecken

Notation 7

Notation 5

Notation 4

Notation 2

Notation 1

Education-Projekte

Boulez im Video-Interview

Die Musik entdecken

Über diese Webseite

Das Werk und seine Kontexte

IMPRESSUM & KONTAKT

Copyright © Stiftung Klavier-Festival Ruhr